Lyric Hörgeräte – Funktionsweise

Lyric Hörgeräte – Funktionsweise

  • Die Ummantelung von Lyric besteht aus einem weichen Material, das speziell darauf ausgelegt ist, sich Ihrem Gehörgang anzupassen.
  • Es wird während eines Routinebesuchs schmerzfrei von Ihrem Hörgeräteakustiker eingesetzt.
  • Hierzu ist weder ein chirurgischer Eingriff noch eine Betäubung erforderlich.
  • Durch das einzigartige Design und die besondere Platzierung erzielt Lyric im Zusammenspiel mit der Anatomie Ihres Ohres eine herausragende Klangqualität.
  • Dazu nutzt Lyric Ihr Aussenohr, das den Schall ganz natürlich direkt in Ihren Gehörgang leitet, ohne dass verschiedene manuelle Einstellungen oder komplizierte Programme benötigt werden.
  • Sobald es eingesetzt wurde, ist Lyric zu 100% unsichtbar. Dadurch profitieren Sie von allen Vorteilen, die sich aus besserem Hören ergeben, ohne dass auch nur irgendjemand merkt, dass Sie ein Hörgerät tragen.

Lyric ist eine zu 100 % unsichtbare, dauerhaft tragbare Lösung, die speziell für Personen mit leichtem bis mittlerem Hörverlust konzipiert wurde. Bei der Entwicklung von Lyric waren drei Punkte von zentraler Bedeutung:

  • Mit zunehmender Nähe zum Trommelfell verbessert sich die Klangqualität
  • Viele Menschen mit Hörverlust sind mit ihren Hörgeräteoptionen unzufrieden
  • Die Kunden wünschen eine unsichtbare und einfach handhabbare Hörlösung.

Lyric kann über mehrere Monate* am Stück in Ihrem Gehörgang bleiben. Es verfügt über eine eigens dafür entwickelte Batterie, die darauf ausgelegt wurde, über mehrere Monate* zu halten, und über Weichschaumhauben, die sich dem Gehörgang anpassen. Eine spezielle Beschichtungstechnologie schützt das Gerät gegen Feuchtigkeit und Ohrenschmalz. Lyric besitzt ein programmierbares Klangverarbeitungssystem, das auf eine Position wenige Millimeter vom Trommelfell entfernt ausgelegt ist.

Durch die Platzierung tief im Gehörgang ist Lyric absolut unsichtbar. Zudem kann das Gerät über mehrere Monate* im Gehörgang bleiben. Die Positionierung tief im Gehörgang bietet auch erhebliche Vorteile bei der Klangqualität:

  • Verbesserte Direktionalität und Lokalisation (Möglichkeit zu erkennen, aus welcher Richtung Töne kommen)
  • Minimierung des Okklusionseffektes (Gefühl eines verstopften Gehörgangs)
  • Reduzierung von Rückkopplungen (bei Hörgeräten mögliches pfeifendes Geräusch)
  • Hochfrequenzverstärkung (Fähigkeit zum Hören hoher Töne)
  • Reduzierung von Windgeräuschen
  • Möglichkeit zur Verwendung von Ohrhörern wie Telefonen, Kopfhörern oder Stethoskopen mit wenig bis keiner Rückkopplung

Wenn Sie Lyric tragen, wird Ihnen mehrmals im Jahr von Ihrem Hörgeräteakustiker ein neues Gerät eingesetzt (ca. fünf zehnminütige Besuche pro Jahr). Die neuen Geräte für ein bzw. zwei Jahre sind in den Kosten von Lyric enthalten. Mit Hilfe der Fernsteuerung SoundLync® können Sie die Lautstärke wie gewünscht einstellen. Mit dieser Fernsteuerung können Sie das Gerät auch selbst entnehmen, sollte dies einmal notwendig sein. Weitere Informationen über die Fernsteuerung SoundLync® erhalten Sie hier.

*Lyric kann über mehrere Monate getragen werden. Die individuellen Kundenanforderungen sowie -bedürfnisse können verschieden sein. Lyric eignet sich nicht für alle Kunden. Fragen Sie einen autorisierten Lyric-Händler, ob Lyric für Sie geeignet ist.